Kategorienarchiv: Berichte aus 2008

Dez 02

Papstvisite in der Bergstadt

König Jochen bekommt beim Schützenball die Krone auf / Weniger Besucher als erhofft  „Als Kind habe ich mich immer als Cowboy verkleidet, jetzt bin ich endlich eine Prinzessin“, sagt Anne Klostermeyer und betrachtet das pompöse weiße Tüllkleid, das ihr vor wenigen Minuten bei der Thron-Aufführung auf dem Oerlinghauser Schützenball übergezogen wurde. Laut lachend schaut sie …

Weiterlesen »

Nov 26

Letzter Arbeitseinsatz des Jahres / Großer Ball am 29. November im Stadthotel

Schützenplatz ist jetzt winterfest Zu ih­rem letz­ten Ar­beitseinsatz in die­sem Jahr tra­fen sich Mit­glie­der der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft auf ih­rem Ver­eins­gelände am Stein­bül­t. 35 Schüt­zen, un­ter ih­nen auch ei­nige Of­fi­ziere und der am­tie­rende Kö­nig Jo­chen Schnei­der, trotz­ten dem un­gemüt­li­chen Wet­ter und hat­ten den sonst üb­li­chen grauen Rock ge­gen ro­buste Ar­beits­klei­dung ge­tauscht. Vier Stun­den lang mach­ten sie …

Weiterlesen »

Jul 30

Der neue Thron

Königin Anne Klostermeyer und König Jochen Schneider (Mitte) haben auf der Treppe des Rathausplatzes die Throndamen Yvonne Schmidt von Happe, Nicole Adam, Susanne Schneider und Christine Halemeyer (vorne v.l.) sowie Sabine Gnaß, Friederike Hanke, Gaby Meymann-Christians, Nicole Grote, Kristina Gronemeyer und Kirsten Hoffmann (hinten v.l.) um sich geschart.

Jul 12

Schützengesellschaft zeichnete ihre verdienten Mitglieder aus

Es »regnete« Orden und Ehrenzeichen Am Schüt­zen­fest-Sonn­tag prä­sen­tier­ten sich die Oer­ling­hau­ser Schüt­zen der Öf­fent­lich­keit: Das Ba­tail­lon tritt auf dem Rat­haus­platz an, die Gast­ver­eine wer­den be­grüßt, Or­den wer­den ver­teilt und bei dem großen Fest­zug ste­hen das schei­dende Kö­nigs­paar und die Thron­da­men im Mit­tel­punk­t. Ein ein­drucks­vol­les Bild vor dem Rat­haus: Sämt­li­che Schüt­zen ha­ben im Vier­eck Auf­stel­lung ge­nom­men. …

Weiterlesen »

Jul 09

Schützen- Splitter

Andeutungen: Die MSKK ist bekannt für ihre lockeren Sprüche. „Chefhostess“ Peter Meier begrüßte zum Juxprogramm im Festzelt vor allem Bürgermeisterin Dr. Ursula Herbort und ihren Gast, genauer gesagt den Beigeordneten Hans-Jörg Gast. Der strebe wohl nach Höherem und solle bei der örtlichen CDU für ein Bürgermeister-Casting im Gespräch sein, ließ Meier wissen, bevor er einen …

Weiterlesen »

Jul 09

Die Schützen und der Hase

Was der ehemalige König den Juxtruppen hinterließ König Jochen hat den Vogel abgeschossen und sich seine Königin erwählt, der Thron steht und auch das Bierkönigspaar hat den Dienst angetreten. Ein schönes Schützenfest ist zu Ende gegangen, alle sind zufrieden. Es hat keine größeren Ausschreitungen gegeben, Polizei und Feuerwehr konnten das Fest je nach Dienst mehr …

Weiterlesen »

Jul 09

Verdiente Grünröcke geehrt

Hans Kronshage erhält Silbernes Ehrenzeichen Zahlreiche Auszeichnungen gab es kurz vor dem großen Festmarsch am Sonntag auf dem Rathausplatz zu vergeben. Eines Ordens durften sich dort sechs besonders treue Schützen gewiss sein. Günther Bauch, Rolf Becker, Hans Richard Diekhof, Friedrich Plaß, Manfred Unterkötter und Werner Wittler gehören der Oerlinghauser Schützengesellschaft seit immerhin 50 Jahren an. …

Weiterlesen »

Jul 08

Jochen Schneider regiert mit Anne Klostermeyer das Oerlinghauser Schützenvolk

Ein Pfundskerl „Da steht einer am Morgen auf und weiß noch nicht, dass er am Abend mit der Kette ins Bett geht.“ Was Ihno Zimmermann prophezeite, bewahrheitete sich gestern Morgen um 10.45 Uhr. Nach zähem Kampf mit dem zuletzt arg ramponierten hölzernen Vogel, der sich tapfer wehrte, stand der neue Regent der Oerlinghauser Schützengesellschaft fest. …

Weiterlesen »

Jul 08

Wenn ein Schiff vorüber fährt

Spaßtruppen der Schützen erheitern im Festzelt Partykracher, Showgrößen und Herzschmerz: Die Show der Mobilen-Schützen-Katastrophen-Kolonne (MSKK) garantierte wieder einmal eine geballte Ladung Humor. „Captain Blaubert“ alias Herbert Heißenberg und Chefhostess „Beatrice“ (Peter Meier) luden das Publikum zu einen Witz- und Schunkelprogramm der Sonderklasse auf hohe See ein. Von Malle bis Agadir ließen Julio Langnesias (Christian Hochwald), …

Weiterlesen »

Jul 08

Schützen wecken die Stadt

Die Bürgermeisterin im Krötentunnel Die Schützen in der Bergstadt gehören zu den Härtesten. Montagmorgen, 6.15 Uhr. Lippe erwacht langsam, Pendler machen sich auf den Weg zur Arbeit. Doch wer gestern die Hauptstraße hochfahren wollte, hatte Pech: Der Tradition gemäß trafen sich die Schützen vor der Melmschen Apotheke. Manche mit etwas kleinen Augen, aber angetreten waren …

Weiterlesen »

Jul 07

Unter dem dichten Blätterdach des Schützenplatzes wird der Große Zapfenstreich zelebriert

Nach dem Deutschlandlied ging es zum Feiern ins Festzelt Es gibt sicher nur wenige Schützenplatze in der Region, die so schön liegen, wie der Oerlinghauser. Terrassenförmig zieht er sich gegenüber der Alexanderkirche am Hang hoch. Bäume beschatten die einzelnen Ebenen. Und das Blätterdach ist so dicht, dass am frühen Samstagabend die Fackeln, die anlässlich des …

Weiterlesen »

Jul 07

Strahlende Majestäten

Prachtvoller Festmarsch durch die Stadt / Menschenmassen am Samstagabend im Zelt „Mit gemischten Gefühlen“ nahm das Schützenkönigspaar Sören Grote und die im fünften Monat schwangere Anja Salitter gestern nach 370 Regentschaftstagen, die „schneller als gedacht“ vorbeigegangen waren, Abschied. Schön sei die Zeit gewesen, sehr schön sogar und überaus harmonisch. Vor allem die Throndamen hätten sich …

Weiterlesen »

Jul 04

Eine Stadt voller Freude

Wie die Bergstädter feiern werden Drei Tage Schützenfest in Oerlinghausen – Gern sprechen die Einwohner auch von der fünften Jahreszeit, die von Samstag bis Montag in der Bergstadt andauert. Denn zum gewohnten Bild gehören nicht nur die Schützen in ihren grauen Uniformen und den langen Fasanenfedern an ihren Hüten. Der Zapfenstreich, der große Festmarsch, und …

Weiterlesen »

Jun 30

23 Jungen schießen um die Kinderkönigswürde / Alina Zach ist Kaiserin

Henri im Glück  „Der muss richtig schön wie ein Käse durchlöchert sein“, meinte Jan Gnaß beim Blick auf den hölzernen Adler. Fallen aber mochte das widerspenstige Tier gestern beim großen Kinderschützenfest nicht. Nach 318 Schuss war dennoch um 17.45 Uhr Schluss und die Ungewissheit beendet: Henri Weigelt (10), der bereits um 16.30 Uhr die Krone …

Weiterlesen »

Jun 27

Dank an das Schützenvolk

Regenten der Oerlinghauser Schützengesellschaft nehmen den Schützenplatz ab Kurz vor dem Kinderschützenfest haben die Oerlinghauser Grünröcke die Arbeiten auf dem Schützenplatz am Steinbült abgeschlossen. Davon überzeugten sich das Königspaar Sören Gröte und Anja Salitter sowie das Bierkönigspaar Dirk Ciesla und Daniela Vogt beim letzten Arbeitseinsatz und bedankten sich bei ihrem Schützenvolk mit gezapftem Bier und …

Weiterlesen »

Mai 24

Ex-Königen-Treffen

Staunen über Steinzeitwaffen Gemeinsam mit 23 Ex-Königen machte Andrea Szelinski vom Archäologischen Freilichtmuseum eine Zeitreise durch die Steinzeiten. Weil sich die Schützen mit Kimme und Korn bestens auskennen, verfolgten sie interessiert die Erläuterungen zu den archaischen Waffen. Gerd Hoffmann und Hermann Diekhof hatten den Ausflug organisiert. Mit dem dienstältesten König, Paul Rudolph, der 1959/60 mit …

Weiterlesen »

Mrz 14

Mobile Schützen Katastrophen Kolonne hat einen neuen Präsidenten

Von Klocke zu Klocke 19 Jahre lang stand Hans Klocke an der Spitze einer der aktiven Juxtruppen der Oerlinghausen Schützengesellschaft. Jetzt gab er das Amt in jüngere Hände. Sein Nachfolger hört ebenfalls auf den Namen Klocke. Weder verwandt noch verschwägert seien sie, betonten Hans Klocke (66), der scheidende Präsident, und der neue Mann an der …

Weiterlesen »

Mrz 11

Après-Ski-Party 2008

Tanz und Party zu Gassenhauern Schneeflocken waren in diesem Winter nur selten in der Bergstadt zu Gast. Das kümmerte die Mitglieder der Oerlinghauser Schützengesellschaft und 1.200 feiernde Gäste am Samstagabend jedoch herzlich wenig. Gemeinsam feierten sie ausgelassen die Aprés-Ski-Party 2008. Lange im Voraus war die im Umland beliebte Feier ausverkauft. Die fleißigen Oerlinghauser Schützen hatten …

Weiterlesen »

Jan 29

Schützen zeichnen die Treffsichersten aus

Aktiv und passiv das Ziel im Visier Feiern können sie, und das nicht nur beim Schützenfest. Dass sie auch im sportlichen Wettkampf ganz vorne mit dabei sind, bewiesen 25 Oerlinghauser Schützen bei den Vereinsmeisterschaften. Die Liste der Sieger war allerdings länger als die der Teilnehmer, denn einige Kameraden waren gleich in mehreren Disziplinen erfolgreich. Die …

Weiterlesen »

Jan 28

Hasentraum auf Generalversammlung geplatzt

Rüdiger Zirbs zum Offizier gewählt / Ex-König Klaus Büker erklärt seinen Austritt Einen Moment lang mag Dieter Spilker angst und bange geworden sein. Verkündete Oberst Reiner Köster bei der Generalversammlung der Oerlinghauser Schützen doch, dass die Kameraden ihm als Abschiedsgeschenk nach 15 Jahren Zahlmeistertätigkeit das alte Kassenhäuschen schenken wollten. Sichtliches Aufatmen dann. Nicht das Original, …

Weiterlesen »