Kategorienarchiv: Berichte aus 2013

Dez 30

Juxtruppe ist mit zweiter Tonnenfete zufrieden

Wärmen an der Tonne Die Bergwächter luden jetzt zum zweiten Mal auf den „Monte Töns“, an den Fuß der Kumsttonne ein. Training ist schließlich alles, sagen sich die Organisatoren, weshalb neben Bierwagen, mehreren Glühweinkochern und Grill auch einige Zelte zum Wahrzeichen der Bergstadt transportiert und dort aufgebaut wurden. Viele Besucher belohnten sich für den anstrengenden …

Weiterlesen »

Dez 13

Schützen präsentieren eigene App

Anwendung für das Smartphone zeigt Termine, Fotos Neuigkeiten, Fotos, Termine und vieles mehr: Die Oerlinghauser Schützengesellschaft setzt in Sachen neue Medien einen weiteren Meilenstein und ist nun mit einer eigenen Schützen-App im Internet vertreten.

Weiterlesen »

Dez 10

Neues aus dem Unteroffizierkorps – 90 Jahre Uffz-Korps

Das Jahr beginnt mit einem Jubiläum, denn das Uffz-Korps wird 90 Jahre alt. Der Aus- und Umbau der Wirtschaftsgebäude, die Pflege des Schützenplatzes sowie hunderte glückliche Mädchen und Jungen beim Kinderschützenfest: Seit der Gründung im Jahr 1923 haben die Mitglieder des Unteroffizierskorps der Oerlinghauser Schützengesellschaft eine Menge auf die Beine gestellt und erlebt. Kommenden Samstag …

Weiterlesen »

Nov 27

Schützen säuberten Platz am Steinbült

Winter kann kommen Die zahl­rei­chen mäch­ti­gen Bäume sind die Zierde des Schüt­zen­plat­zes am Stein­bült in Oer­ling­hau­sen. Im Som­mer spen­den sie Schat­ten bei den all­jähr­li­chen Schüt­zen­fes­ten der Er­wach­se­nen und der Kin­der. Im Herbst be­deckt dann viel Laub den Bo­den. Grund ge­nug, die Blät­ter zu­sam­men­zu­har­ken, fort­zu­brin­gen und den Platz win­ter­fest zu ma­chen.

Weiterlesen »

Nov 22

Laub im Visier

Schützen machen Festplatz wintersicher „Irgendwie funktioniert das noch nicht so richtig“, schimpft Jörg Kaiser und steigt von seinem Aufsitzrasenmäher herunter. Den hatte er extra für den Herbsteinsatz der Oerlinghauser Schützen auf dem Festplatz am Steinbült zu einem fahrbaren Laubsauger umfunktioniert. Doch nach den ersten Runden über die mit unzähligen Blättern bedeckte Wiese musste Kaiser an …

Weiterlesen »

Nov 22

Oerlinghauser Schützen zu Besuch im Landtag

Am 5. November waren fünf Oerlinghauser Schützenbrüder zum Parlamentarischen Abend „Schützenbrauchtum“ im Düsseldorfer Landtag. Hier der Artikel aus dem Oerlinghauser Blatt:

Weiterlesen »

Nov 22

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Herbsteinsatz

Schaulustige behindern Arbeitseinsatz auf dem Schützenplatz Uber 50 aktive Schützen machen den Schützenplatz winterfest Jedes Jahr im Herbst, wenn sich das „Schmuddelwetter“ mit dem ersten Frost ankündigt, wird es für die Schützen Zeit, den Schützenplatz winterfest zu machen. Die Terrassen müssen vom Laub befreit und die Wasserleitungen frostsicher gemacht werden.

Weiterlesen »

Nov 13

Grün-Weiße Nacht: „Thronpfeifen“ in Aktion

Aufführung begeisterte Königspaar „Ein­fach ge­nial“, meinte Frank Becker, Kö­nig der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft. Bei der Grün-Weißen Nacht am ver­gan­ge­nen Sams­tag wur­den der Re­gent und seine Kö­ni­gin Mar­got Me­schede-El­lis von der Thron­ge­mein­schaft mit ei­ner ku­rio­sen Auf­führung ü­ber­rascht.

Weiterlesen »

Nov 04

Tanzende Bäuche in der Mensa

Throngemeinschaft der Schützen überrascht Königspaar und Besucher Samstagabend. Partystimmung in der Mensa des Gymnasiums. Kaum wiederzuerkennen ist der ansonsten nüchterne Raum, den Offiziere, Unteroffiziere und Throndamen der Oerlinghausener Schützengesellschaft mit überdimensionalen Bildern, Fahnenschmuck und allerlei Schützen-Details in einen festlichen Saal verwandelt haben. Dass sich in der Aula gleich nebenan Kurioses abspielt, ahnen die meisten der …

Weiterlesen »

Okt 12

Tönsbergwacht ermittelt Schützenkönig

Treffer wider Willen „Das wollte ich doch ei­gent­lich gar nicht“, sagte Frank „Ädäm“ Adam, kurz nach­dem er beim Schießen der Oer­ling­hau­ser Töns­berg­wacht den höl­zer­nen Ad­ler her­un­ter­ge­holt hat­te. Ju­belnd freu­ten sich die Mit­glie­der der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen-Jux­truppe mit ih­rem neuen Berg­wacht­kö­nig, dem Jo­chen Schnei­der mit ei­nem Kuss auf die Glatze gra­tu­lier­te.

Weiterlesen »

Okt 02

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Herbstausflug

Wandern bis die Socken qualmen – Herbstausflug des Unteroffiziers-Korps der Oerlinghauser Schützengesellschaft Nach dem Motto: „Mein Vater war ein Wandersmann“, ging es am Samstag, 21. September mit über 60 Wanderern, 6 Hunden und einem Boy-Scout  über die Fliegerkuppen in die Senne. An der Sammelstelle „Germanengehöft“ mussten sich nicht nur die Hunde begrüßen (und beschnuppern), sondern …

Weiterlesen »

Aug 24

Zelten auf dem Schützenplatz

Robin Grote und Frederic Dorneau standen ständig in Funkkontakt. Dorneau saß an der Überführung der Tunnelstraße und war damit Wendepunkt für den 600-Meter-Lauf, den 45 Jungen und Mädchen bei der Schützenolympiade absolvieren mussten. Die Veranstaltung, organisiert von Fabian Köster und Patrick Bockwinkel fand am Donnerstag zum fünften Mal statt. Höhepunkt für die 7- bis 14-Jährigen …

Weiterlesen »

Jul 13

Bei den Montagmorgen-Scherzen waren Hänsel und Gretel aus dem Häuschen

Kein Schützenfest ohne Jux Kein Schüt­zen­fest ohne Mon­tag­mor­gen-Spaß. Die Bür­ger­meis­te­rin Dr. Ur­sula Her­b­ort sollte recht be­hal­ten, als sie mein­te: „Ihr schafft es im­mer wie­der, Oer­ling­hau­sen und die Welt schwer zu be­ein­dru­cken.“ Die Jux­truppe „­Berg­wacht“ ü­ber­trug die Os­car-Ver­lei­hung live auf dem Rat­haus­platz mit drei le­ben­den gol­de­nen Tro­phäen. Alle wa­ren für einen ein­zi­gen Film be­stimmt. Da­mit spielte …

Weiterlesen »

Jul 12

Schützen erhalten Orden und werden befördert

Ernst Brüntrup ist seit 60 Jahren Mitglied der Schützengesellschaft Etliche Schützenbrüder sind am Sonntagmittag zu ganz besonderen Ehren gekommen. Zu denen, die die Ehrennadel des Westfälischen Schützenbundes (WSB) angeheftet bekamen, gehören Lothar Scheler, Reinhard Jüttner und Richard Walbert.

Weiterlesen »

Jul 10

Schöner Dreikampf beim Königsschießen

Drei Kandidaten ließen sich nicht bitten / Neuer Regent heißt Frank Becker Die Po­si­tion des Schüt­zenkö­nigs ist in Oer­ling­hau­sen recht be­gehrt. In die­sem Jahr gab es drei ernst­hafte Kan­di­da­ten. Für die Be­ob­ach­ter er­gab sich da­her ein schö­ner Drei­kampf. Am Ende fiel Frank Be­cker die Kö­nigs­würde zu. Nach der Schieß­pause konn­ten die zahl­rei­chen Zu­schauer auf dem …

Weiterlesen »

Jul 09

Oscarreife Leistungen in „Oerlywood“

Juxtruppen schießen humorige Pfeile ab „Schön, dass es hier nachtaktive Humoristen gibt. Da wird sogar das Rathaus über Nacht zum Adventskalender.“ Bürgermeisterin Dr. Ursula Herbort weiß, dass sie am Schützenmontag die Regierung der Stadt an die Schützen abgeben muss. Die haben sich seit 6.30 Uhr auf der Detmolder Straße versammelt, Bier und Melm’scher machen die …

Weiterlesen »

Jul 09

Frank Becker regiert

Wie das Königsschießen mit Hilfe der Juxtruppe MSKK zur Party wird Was würde Wencke Myhre wohl dazu sagen: Sie steht vor hunderten von Schützen und Gästen auf der Bühne in Oerlinghausen, mit Haaren an den Beinen und Stoppeln im Gesicht. Dazu trägt sie das Festkleid der amtierenden Königin und singt ihren Hit „Beiß nicht gleich …

Weiterlesen »

Jul 08

Königspaar strahlt wie die Sonne

Mehr als 2.000 Besucher feiern mit „Grace“ bis in die frühen Morgenstunden Dass er im vergangenen Jahr König der Oerlinghauser Schützen werden würde, hatte Rolf Hilker eigentlich gar nicht geplant. Erst als Marion Hochwald zusicherte, als Königin an seiner Seite stehen zu wollen, rupfte der Wirt der Stadtschänke den hölzernen Adler Schuss für Schuss. Ein …

Weiterlesen »

Jul 08

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Beförderungen

Drei tolle Tage in Oerlinghausen Oerlinghauser Schützen geben bei Kaiserwetter alles Schützenfest in Oerlinghausen heißt für die Besucher Riesenparty  ohne Ende. Für viele Schützen und Helferinnen und Helfer heißt das aber Arbeit, wenig Schlaf und auch Anspannung. Uffz-News schaute auch einmal hinter die Kulissen, was alles so zur Vorbereitung des Schützenfestes gehört.

Weiterlesen »

Jul 07

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Meckerorden

Vorstandssitzung entscheidet über neuen Meckerorden! Der Meckerorden wandert in diesem Jahr von Herbert Kochsiek, an Torsten Riesenberg.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «