Kategorienarchiv: Berichte aus 2014

Dez 19

Schützen und Stadtfinanzen

Zum 425. Jubiläum Zuschuss beantragt – erstmals seit 24 Jahren In der vergangenen Woche hat die Neue Westfälische über die angespannte Haushaltslage der Bergstadt berichtet. Unter anderem war davon die Rede, dass im Falle eines Nothaushalts städtische Zuschüsse, etwa für das Oerlinghauser Schützenfest, wegfallen könnten. Das hat bei einigen Oerlinghausern wohl den Eindruck erweckt, dass …

Weiterlesen »

Nov 22

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Rainer Landerbarthold wird Ehrenfeldwebel

Am 21.11. ist es dann passiert. Rainer feierte seinen 65. Geburtstag! In der langen Zeit, die er bereits aktiv dabei ist, hat er ja schon viel erlebt. Erst Offizier, dann Unteroffizier…komische Reihenfolge! Nun soll es aber geordnet in seinem letzten Dienstgrad weitergehen.

Weiterlesen »

Nov 17

Schützen machen ihren Platz winterfest

Einsatz mit Laubpuster und Radlader Mehr als 40 Oerlinghauser Schützen haben beim Herbsteinsatz mit angepackt, um ihren Festplatz am Steinbült winterfest zu machen. Mit Muskelkraft sowie dem Einsatz von zwei Radladern beförderten die Helfer unzählige Ladungen Laub auf zwei Anhänger, die mit einer großen Zugmaschine abtransportiert wurden.

Weiterlesen »

Nov 01

Schützen gehen bei Grün-Weißer Nacht total aus sich heraus

Hoch auf ei­nem höl­zer­nen Pferd so­wie da­ne­ben auf ei­ner ein­fa­chen Steh­lei­ter ha­ben Schüt­zenkö­nig Eike Kra­mer und seine Kö­ni­gin Ni­cole Söl­ter Platz ge­nom­men. Sie sind heute die Gast­ge­ber der „­Grün-Weißen Nacht“ der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft. In der fest­lich ge­schmück­ten Mensa des Schul­zen­trums er­war­ten sie ge­spannt die nächste At­ta­cke auf die Lach­mus­keln. Und schon be­gin­nen die Thron­da­men selbst­ge­tex­tete …

Weiterlesen »

Okt 20

Tochter springt aus der Torte

Ein Hauch von Marilyn Monroe bei grün-weißer Nacht der Schützen Etwas erhöht auf einem Holzpferd und einer Leiter hocken Schützenkönig Eike Kramer und seine Königin Nicole Sölter bei der Grün-Weißen Nacht in der festlich geschmückten Mensa des Oerlinghauser Schulzentrums und verfolgen mit einem breiten Grinsen, was gerade um sie herum geschieht. Rechts und links neben …

Weiterlesen »

Sep 27

Herbstausflug der (Unter-) Offiziere

Schützen erkundeten Besonderheiten Zu ei­ner hei­mat­kund­li­chen Wan­de­rung durch die Berg­stadt bra­chen 80 Mit­glie­der der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft auf. Hei­mat­for­scher Wer­ner Höltke führte die Un­ter­of­fi­ziere und Of­fi­ziere zu mar­kan­ten Ge­bäu­den und durch die Twe­ten.

Weiterlesen »

Sep 25

Manfred Riesenberg wird mit der Kölner Medaille ausgezeichnet

Über eine besondere Auszeichnung konnte sich Manfred Riesenberg auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Schützenbezirks Ostwestfalen-Lippe freuen. Aus den Händen von Klaus Stallmann, Präsident des Westfälischen Schützenbundes, wurde ihm die Kölner Medaille verliehen, eine Auszeichnung für über dreißig Jahre aktive Mitarbeit in der Oerlinghauser Schützengesellschaft.

Weiterlesen »

Sep 22

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Herbstauflug

Gassen, Tweten, Wanderwege – Herbstausflug des Unteroffizierkorps der Oerlinghauser Schützengesellschaft Mit Werner Höltke durch verborgene Winkel unserer Bergstadt Die Bergstadt Oerlinghausen machte auch bei diesem Ausflug des Unteroffiziers-Korps ihrem Namen alle Ehre. Über 80 Schützenschwestern und Schützenbrüder wollten bei durchwachsenem Wetter unsere schöne Oerlinghauser Bergstadt mal von einer anderen Seite kennen lernen. Unsere beiden Reiseleiter …

Weiterlesen »

Jul 22

Schützen-Kinderspaß auf dem Steinbült

Nachtwanderung und Stockbrotbacken Höhepunkte vor dem Zeltlager Die sechste Ausgabe der Schützen-Olympiade war zugleich die heißeste. „So warm hatten wir’s noch nie“, meinte Fabian Köster. Deshalb kam die spontane Spende des Unteroffizierskorps gerade recht. Kaum hatten die 30 Kinder das große geschenkte Wasserbecken auf dem Platz am Steinbült entdeckt, waren die ersten auch schon in …

Weiterlesen »

Jul 16

Am Montagmorgen regieren die Juxtruppen innerhalb Schützengesellschaft

„40 Jahre Schützenfest-Spaß“ Beim Schüt­zen­fest in Oer­ling­hau­sen geht es kei­nes­wegs im­mer bierernst zu. Vor al­lem am Mon­tag­mor­gen lau­fen die Jux­trup­pen zur Höchst­form auf, wenn sie ihre Sket­che auf­führen. Mit Span­nung er­war­te­ten die zahl­rei­chen Gäste die jähr­li­che „MSKK-Show“; es war be­reits die 40. Vor­stel­lung. In Bay­ern spricht man vom Der­ble­cken, wenn Per­so­nen des öf­fent­li­chen Le­bens kri­tisch …

Weiterlesen »

Jul 16

Soldaten bedanken sich

Im März waren 306 Rekruten der Bundeswehr aus Augustdorf, Aalen und Höxter auf dem Segelflugplatz vereidigt worden. Als Dankeschön für das geleistete Rundum-sorglos-Paket wurden jetzt Delegationen der Schützengesellschaft, des Segelflugvereins und der Stadt von der Patenkompanie, der 5./212, in die Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne eingeladen. Neben einem Schießwettbewerb, unter anderem mit einem Maschinengewehr, war der Höhepunkt des Tages …

Weiterlesen »

Jul 12

Beförderungen und Auszeichnungen bei den Schützen

Nachgeholte Ehrung Die seit ei­ni­gen Jah­ren ste­tig wach­sende Mit­glie­der­zahl ist ein Be­weis dafür, dass die Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft im­mer wie­der den Spa­gat zwi­schen Tra­di­tion und Mo­derne hin­be­kommt. Manch­mal ist man aber ein we­nig un­frei­wil­lig sei­ner Zeit vor­aus – so ge­sche­hen bei den Eh­run­gen auf dem Rat­haus­platz am Schüt­zen­fest­sonn­tag 2013. Durch eine Com­pu­ter­panne wa­ren Schüt­zen ein Jahr …

Weiterlesen »

Jul 09

Die Mobile Schützen Katastrophen Kolonne feiert mit Hunderten von Besuchern ihre 40. Show

Schlittenfahrten und goldene Eulen Daniel Schollmeyer kann auch ernst, als Mitglied der Mobilen Schützen Katastrophen Kolonne (MSKK) ist er aber für – fast – jeden Spaß zu haben. Der Dreitagebart muss für den Auftritt runter, die Beine will er sich aber nicht rasieren. Und deshalb trägt er als erste Zapfenstreichführerin des Vereins einen langen Rock.

Weiterlesen »

Jul 09

Nach dem 172. Schuss stand Eike Kramer als neuer Oerlinghauser Schützenkönig fest

Ein spektakulärer Zweikampf Die bei­den wich­tigs­ten Ziele des Schüt­zen­fes­tes in Oer­ling­hau­sen konn­ten am ver­gan­ge­nen Wo­chen­ende mühe­los er­reicht wer­den: Nach ei­nem span­nen­den Fi­nale gibt es wie­der einen neuen Schüt­zenkö­nig, und die Oer­ling­hau­ser hat­ten drei Tage lang jede Menge Spaß und Un­ter­hal­tung.

Weiterlesen »

Jul 09

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Meckerorden geht an Spieß

Erstmalig wurden die neuen Kompanie-Verdienstorden verliehen Da schaute der Spieß der 2. Kompanie aber ganz komisch, als er vom ersten Vorsitzenden den Meckerorden überreicht bekam. Thorsten Riesenberg war auf den Feldherrenhügel gekommen und brachte gleich mal etwas zu trinken mit. Er hatte versäumt den Spießen ihren Bataillonsbefehl zukommen zu lassen.

Weiterlesen »

Jul 09

Der neue Thron stellt sich vor

Im kommenden Jubiläumsjahr auf dem Thron zu sein, das ist für das neue Regentenpaar Eike Kramer und Nicole Sölter etwas ganz Besonderes. Zumal das 425-jährige Bestehen dann vier Tage lang gefeiert werden soll. Christian Landerbarthold, der 2. Vorsitzende der Oerlinghauser Schützengesellschaft, zieht für das gerade eben beendete Schützenfest ein positives Fazit. Am Montag sei noch …

Weiterlesen »

Jul 08

Regenten feiern zünftig

Oerlinghauser Schützen bereiten sich auf das kommende Jubiläumsjahr vor „Spitze“, sagt König Frank Becker und Königin Margot Meschede-Ellis stimmt in das Loblied mit ein. „Einfach spitze“ sei das zurückliegende Schützenjahr gewesen. „Wir hatten unglaublich viel Spaß.“ Weil das so war, hat sich das Regentenpaar neben vielen anderen Details von den örtlichen Goldschmiedekünstler eine Sonne in …

Weiterlesen »

Jul 08

60 Jahre Vierte

60-jähriges Bestehen der 4. Kompanie   Die 4. Kompanie feierte im Jahr 2014 ihr 60-jähriges Bestehen! Dazu gab es für alle Mitglieder der Vierten am Schützenfestsonntag vor dem Antreten auf dem Rathausplatz Freibier aus dem »Schützen-Universalfahrzeug«, und die neu angefertigten Jubiläumspins wurden verteilt. Nach dem großen Festumzug zum Schützenplatz wurde beim Kompaniefass auf der obersten …

Weiterlesen »

Jul 08

Ausgezeichnet und befördert

Heinz Kindsgrab ist seit 60 Jahren Mitglieder der Schützengesellschaft Eine ganze Reihe von Schützenbrüdern- und Schwestern sind am Sonntagmittag zu besonderen Ehren gekommen. Das Ehrenzeichen in Silber erhielten Manfred Unterkötter und Ernst Möller. Mit dem Goldenen Verdienstorden der Oerlinghauser Schützengesellschaft wurden Herbert Kochsiek und Henner Waschsmuth-Melm ausgezeichnet.

Weiterlesen »

Jul 08

Juxtruppen eröffnen Schützenfestmontag

Antreten an der Melm’schen – um 6.30 Uhr Was ist los, wenn Bezirkspolizist Manfred Noga morgens um halb sieben in der Bergstadt mitten auf der Kreuzung steht? Richtig: Schützenfest. Genauer: Antreten an der Melm?schen. Thekentaucher, Offiziere, die Feuerwehrkapelle aus Bad Lippspringe und der Spielmannszug aus Stukenbrock – alle sind mehr oder weniger fit auf der …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «