↑ Zurück zu Der Verein

Offizierkorps

Das Offizierskorps bildet den erweiterten Vorstand unserer Schützengesellschaft. Es besteht aus den Mitgliedern der geschäftsführenden Vorstands, den gewählten Offizieren, den vom Vorstand ernannten Offizieren mit speziellen Funktionen, den Reserveoffizieren sowie dem amtierenden Schützenkönig. Die Offiziere werden auf der Generalversammlung für 3 Jahre gewählt, Wiederwahl ist zulässig. Scheidet ein Offizier nach langer Zugehörigkeit aus, kann ihn der Vorstand zum Reserveoffizier ernennen. Eine Besonderheit im Offizierskorps bilden die ernannten Offiziere. Dazu zählen meist Mitglieder mit besonderen Aufgaben wie die drei Thronadjutanten sowie die Musikoffiziere. Ernannte Offiziere dürfen im Gegensatz zu gewählten keinen Degen tragen. Das Offizierkorps trifft sich fünf Mal im Jahr zu Vorstandssitzungen.

Das Offizierkorps im Jahr 2014

Das Offizierkorps im Jahr 2014