«

»

Jul 08

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Beförderungen

Drei tolle Tage in Oerlinghausen

Oerlinghauser Schützen geben bei Kaiserwetter alles

Befoerd2013-1Schützenfest in Oerlinghausen heißt für die Besucher Riesenparty  ohne Ende. Für viele Schützen und Helferinnen und Helfer heißt das aber Arbeit, wenig Schlaf und auch Anspannung.

Uffz-News schaute auch einmal hinter die Kulissen, was alles so zur Vorbereitung des Schützenfestes gehört.

Vollständig wird dieser Bericht nicht sein, da der Platz dafür nicht reichen würde.

Damit das Schützenfest überhaupt starten kann, muss der Platz erst einmal hergerichtet werden. Das Uffz-Korps fühlt sich dafür verantwortlich. Im Vorstand der Gesellschaft müssen im Vorfeld Verträge mit Musikgruppen und anderen mitwirkenden Firmen geschlossen werden. Grün muss für den Bindeabend, für die Straßengirlanden und die Pilonen des Zapfentreichen geholt und verarbeitet werden. Pläne für Wache und andere Aufgaben werden erarbeitet.

Juxtruppen bereiten sich fast das ganze Jahr auf ihre Auftritte vor. Der Suppenwagen kündigt am Samstagmorgen in der Stadt das große Ereignis an.

Dann ist es endlich soweit: Das Bataillon holt den amtierenden König Rolf  und die amtierende Königin Marion ab. Auf dem Festplatz angekommen, wird der große Zapfenstreich durchgeführt. Zapfenstreichführer ist in diesem Jahr Patrick Bockwinkel, der mit lauter und fester Stimme die Kommandos gibt. Super Leistung. Auch die Fackelträger haben nach einem Intensivtraining fehlerfrei gearbeitet.

Dann geht die Post im Festzelt ab.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des großen Festumzuges mit den Majestäten, befreundeten Vereinen und vielen Musikkapellen.

Außerdem werden Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. In diesem Jahr übertrug der „Spieß“ der 4. Kompanie, Wolfgang Ahring, nach dreißigjähriger Tätigkeit, seine Aufgaben an Ihno Zimmermann. Er wurde gleichzeitig zum Hauptfeldwebel befördert. Wolfgang Ahring wurde für seine langjährigen Verdienste ausgezeichnet.

Bei den Uffzen wurden folgende Beförderungen ausgesprochen: Michael Schmidt von Happe zum Oberfeldwebel, Pierre Dorneau, Thorsten Linnenlüke zu Feldwebeln, Martin Krause, Jörg Lampl, Bernd Meyer, Dirk Nolte, Sven Graf zu neuen Unteroffizieren.

Uffz-News gratuliert herzlich.