Kategorienarchiv: Berichte aus 2019

Feb 11

Schießabende und Vereinsmeister

Bei der Generalversammlung werden traditionell die Vereinsmeister der Oerlinghauser Schützengesellschaft geehrt. An dem Abend gab es aber auch eine Premiere. Zum ersten Mal hatten die Schützen im zweiten Halbjahr 2018 nämlich Schießabende für die Juxtruppen und die Kompanien veranstaltet. Neben den Vereinsmeistern wurden nun auch die Gewinner-Gruppen prämiert. Bei den Kompanien machte die „Erste“ ihrem …

Weiterlesen »

Feb 09

Kölner Medaille

Hans Kronshage gehört zweifelsohne zu den verdientesten Mitgliedern der Oerlinghauser Schützengesellschaft. Seit stolzen 58 Jahren gehört er bereits dem Verein an, war und ist stets einer der engagiertesten Ehrenamtlichen, die die Bergstädter in ihren Reihen haben. Dafür wurde Hans Kronshage bei der Generalversammlung die Kölner Medaille des Westfälischen Schützenbundes verliehen. Frank Becker, nicht nur Offizier …

Weiterlesen »

Jan 28

Neue Ideen für das Schützenfest

Generalversammlung: Die Oerlinghauser Schützen votierten für ein geändertes Konzept ihrer größten Veranstaltung und bestätigten den Vorstand mit neuem Oberst Nichts ist so gut, dass es nicht noch verbessert werden könnte. Unter diesem Leitsatz haben die Oerlinghauser Schützen nach mehr als 20 Jahren den Festwirt gewechselt. Davon versprechen sie sich neue Impulse für das Schützenfest. Bei …

Weiterlesen »