«

»

Jul 20

Spielmannszug blickt auf ein tolles Schützenfest zurück

Erstmalig seit Gründung des Spielmannszuges im Jahr 2013 durfte dieser den großen Festumzug am Schützenfestsonntag begleiten. Erste Erfahrungen hatte der Spielmannszug bereits letztes Jahr beim Festumzug anlässlich des Bundesjungschützentages gesammelt, dennoch war die Aufregung groß. Doch es zeigte sich schnell, dass diese unbegründet war. Die mittlerweile eingeschworene Truppe unter musikalischer Leitung von David Clarke meisterte den Festumzug souverän. Eine fantastische Leistung, lobt David Clarke seine Jungs und Mädchen.

Nach einer kleinen Pause begab sich der Spielmannszug im Anschluss an den Umzug zum Kompaniefass der 4. Kompanie, um dieser ein kleines Ständchen zu bringen. Die Stimmung bei den Liedern YMCA und Yellow Submarine war toll und es zeigten sich einige textsichere Schützenbrüder und – schwestern, worüber sich der Spielmannszug ganz besonders freute. Als Dankeschön von der 4. überreichten Kompanieführer Olli Fietz und Spieß Ihno Zimmermann am Mittwoch eine Spende bei der Probe unserer Flötistinnen.

Auch bei unserer 3. Kompanie wurde der Spielmannszug durch Kompanieführer Robin Grote herzlich, auf dem frisch umgestalteten Feldherrnenhügel, willkommen geheißen. Hier fanden sich ebenfalls textsichere Mitglieder der Schützengesellschaft, wodurch sich der Auftritt sehr angenehm gestaltete. Bereits direkt im Anschluss überreichte Günter Tyzack eine Spende, welche er während der musikalischen Darbietung gesammelt hat.

Nach dem Festumzug und den beiden Kompanie-Auftritten war die noch junge Truppe dann doch so kaputt, dass beschlossen wurde, die beiden anderen Kompanien erst im nächsten Jahr zu besuchen.

Als Resümee kann festgehalten werden, dass die Auftritte super gelungen sind. Der Spielmannszug ist total begeistert über so eine tolle Anerkennung, damit hätte keiner gerechnet. Insgesamt haben die Musiker 571,80 Euro an Spenden von den Kompanien bekommen. Ein riesiges DANKESCHÖN vom Spielmannszug dafür. Damit werden sie einen tollen Ausflug machen, freuen sich Annalena Selisko und Nicole Grote, welche sich im Auftrag von Schützenbruder David Clarke um die Organisation kümmern werden.