Letzter Arbeitseinsatz des Jahres / Großer Ball am 29. November im Stadthotel

Schützenplatz ist jetzt winterfest

artikel33499Zu ih­rem letz­ten Ar­beitseinsatz in die­sem Jahr tra­fen sich Mit­glie­der der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft auf ih­rem Ver­eins­gelände am Stein­bül­t.

35 Schüt­zen, un­ter ih­nen auch ei­nige Of­fi­ziere und der am­tie­rende Kö­nig Jo­chen Schnei­der, trotz­ten dem un­gemüt­li­chen Wet­ter und hat­ten den sonst üb­li­chen grauen Rock ge­gen ro­buste Ar­beits­klei­dung ge­tauscht. Vier Stun­den lang mach­ten sie sich dar­an, den Schüt­zen­platz win­ter­fest zu ma­chen, Laub und her­un­ter­ge­fal­lene Äste zu be­sei­ti­gen.

­Bei die­ser Ak­tion musste lei­der fest­ge­stellt wer­den, be­rich­tete Gün­ter Ty­zack, der Lei­ter des Un­ter­of­fi­ziers­corps, dass die Schüt­zen-Wet­t­er­sta­tion nicht mehr in­takt war.

­Der große Stein, an dem das Wet­ter ab­les­bar ist, war her­un­ter­ge­fal­len. „Das sah zunächst recht trau­rig aus­“, meinte Ty­zack, „­mit ver­ein­ten Kräf­ten ha­ben wir den Find­ling dann wie­der in die üb­li­che Po­si­tion ge­bracht.“ Zum Dank für den herbst­li­chen Ar­beitseinsatz be­dank­ten sich das Kö­nigs­paar Jo­chen Schnei­der und Anne Klos­ter­meyer so­wie das Bier­kai­ser­paar To­bias Lin­nen­brüg­ger und Jana Schin­dow­ski mit ei­ner Ein­la­dung zum Um­trunk.

­Die Mit­glie­der der Schüt­zen­ge­sell­schaft freuen sich be­reits auf den letz­ten ge­sell­schaft­li­chen Höhe­punkt des Jah­res: Am Sams­tag, 29. No­vem­ber, fin­det ab 20 Uhr der Schüt­zen­ball statt. Zu die­sem Zweck wird der große Saal des Stadt­ho­tels wie­der re­ak­ti­viert.

Quelle: Lippe Aktuell

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner