«

»

Mai 12

Oerlinghauser Schützen zu Besuch in Harsewinkel

Bergstädter unterstützen Ukraine-Hilfsaktion ihres Festwirtes

Harsewinkel ist bunt und hilft. Diesem Motto folgten rund 50 Mitglieder der Oerlinghauser Schützengesellschaft bei ihrem Besuch in der Mähdrescherstadt im Kreis Gütersloh. Eingeladen hatten Frank Brune und Dominik Klima von noa entertainment, dem aktuellen Festwirt der Bergstadt-Schützen. Angeführt von Königin Christiane Hoffmann und zahlreichen Mitgliedern der Throngemeinschaft sowie Oberst Christian Landerbarthold nahm die Oerlinghauser Delegation zunächst an einem bunten Festmarsch durch Harsewinkel teil, bevor man sich anschließend das bunte Treiben in der Stadt anguckte. Für die Ukraine-Hilfe wurden unter der Regie von noa entertainment an diesem Wochenende insgesamt drei große Bühnen aufgebaut, auf denen ein attraktives Musikprogramm geboten wurde. Auch für die Kleinsten gab es neben mehreren Hüpfburgen und Kinderschminktischen ein schönes Angebot. Oberst Christian Landerbarthold freute es auch ganz besonders, dass das Team von noa entertainment die Corona-Pandemie gut überstanden hat, insbesondere weil man seitens der Oerlinghauser in diesem Jahr und in den kommenden wieder gemeinsam das Schützenfest mit dem Harsewinkler Unternehmen gestalten möchte. Die Planungen für das Kinderschützenfest und das Schützenfest laufen mittlerweile auf Hochtouren und die Schützen sind trotz nicht vorhandener Planungssicherheit am Jahresanfang im Zeitplan, so Christian Landerbarthold.