«

»

Jan 27

Spielmannszug im Schnee

Die Premiere war ein voller Erfolg: Durch das – an diesem Wochenende – verschneite Schopketal ging es für die Teilnehmer der ersten Winterwanderung, die der Spielmannszug der Oerlinghauser Schützengesellschaft unternommen hat.

Rund 50 Erwachsene und Kinder, darunter der Schützenvorstand und David Clarke von der Oerly-Musikschule als musikalischer Leiter, hatten sich am Schützenplatz am Steinbült auf den Weg gemacht. Laut Informationen von Christian Landerbarthold (2. Vorsitzender der Schützengesellschaft) gab es für die Teilnehmer nach der einstündigen Wanderung am Ziel, wieder am Steinbült, Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch von Schützenkoch Wolfgang Hanning.

Für die Kinder hatte die Jugendabteilung der Schützengesellschaft ein kleines Programm vorbereitet, bei dem die Mädchen und Jungen mehr über das Sportschießen erfahren konnten.

Der Spielmannszug der Schützengesellschaft besteht seit September 2013. 24 Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehören dazu. Weitere Interessenten sind willkommen. Informationen zum Spielmannszug gibt es in der Oerly-Musikschule sowie bei Christian Landerbarthold.

Quelle: Neue Westfälische