«

»

Okt 03

Schützen über Tage

Von Grubenfahrten und geistreichem Grillen

Gruppenbild mit Oberst: Reiner Köster (4.v.r. vorne) begleitet das Unteroffzierskorps und seine Gäste – unter anderem bei einer Fahrt in die Grube.

Gruppenbild mit Oberst: Reiner Köster (4.v.r. vorne) begleitet das Unteroffzierskorps und seine Gäste – unter anderem bei einer Fahrt in die Grube.

Beim Herbstausflug des Unteroffizierkorps sind 56 Oerlinghauser Schützen ins Erzbergwerk Ramsbeck hinabgefahren, um sich über den Zink- und Bleiabbau zu informieren.

Herbert Kochsiek und Markus Höhne hatten das Programm organisiert, das die Truppe bei sonnigem Herbstwetter ins sauerländische Kallenhardt führte, wo sich die Teilnehmer zunächst ausgiebig für ihre Grubenfahrt stärkten.

Wieder an der Erdoberfläche besichtigten die Schützen eine Verschlussbrennerei in Kallenhardt, wo sie sich über die Herstellung von Schnaps aufklären ließen. Im angrenzenden Rabencafé konnten die Ausflügler einige der Geister selbst verkosten. Bei einem Grillen ging der zudem geistreiche Tag zu Ende.

Quelle: Neue Westfälische