«

»

Mai 12

Absage von Schützenfest und Kinderschützenfest

Viele von Euch haben es ja schon geahnt: Leider müssen wir unser Schützenfest und unser Kinderschützenfest in diesem Jahr absagen. Ein Verbot von Großveranstaltungen und Schützenfesten war zwar schon Mitte April in den Medien verkündet worden. Entsprechende Verordnungen seitens der Behörden gibt es aber erst seit wenigen Tagen – und nur die geben uns die nötige Rechtssicherheit. Damit findet das erste Mal seit der Wiedergründung der Oerlinghauser Schützengesellschaft nach dem Zweiten Weltkrieg kein Schützenfest in der Bergstadt statt. Ein für uns historischer, einschneidender und schmerzlicher Schritt. Doch so weh das auch tut, die Gesundheit unserer Mitglieder und unserer Gäste steht natürlich an allererster Stelle! Wir lassen uns nicht unterkriegen und lassen Euch wissen, wenn es was Neues gibt und wir irgendwas planen! Bis dahin, bleibt vor allem gesund!