«

»

Jun 08

Gemütlicher Nachmittag für Schützensenioren

„Dazwischen bleiben ist alles“ lautet das Motto eines gemütlichen Beisammenseins, das erstmals für die älteren Mitglieder der Oerlinghauser Schützengesellschaft stattfindet. Angesprochen sind alle Schützenschwestern und -brüder ab 65 Jahre. Das Treffen findet am Sonntag, 12. August, ab 14 Uhr in der neuen Schützenhalle auf dem Festgelände am Steinbült statt.

Bei Kaffee und Kuchen, dem ein oder anderen Kaltgetränken zu erschwinglichen Preisen, wie die Schützen hervorheben, sowie einigen Überraschungen soll ein geselliger Nachmittag miteinander verbracht werden. „Wir wollen vor allem auch diejenigen ansprechen, die sonst nicht so sehr in die Aktivitäten der Schützen eingebunden sind“, erklären die Ideengeber Rainer Landerbarthold, Klaus Koch und Günter Tyzack. Sie hoffen auf rege Beteiligung.

Anmeldungen sind bis zum 8. Juli bei Rainer Landerbarthold, Tel. (0 52 02) 33 16, Klaus Koch, Tel. (0 52 02) 25 31, und Günter Tyzack, Tel. (0 52 02) 58 92, sowie per E-Mail möglich unter der folgenden Adresse: tyzack@gmx.de