Kategorienarchiv: Berichte aus 2016

Dez 18

Schützenvorstand wünscht frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2017

Der Vorstand der Oerlinghauser Schützengesellschaft von 1590 e.V. wünscht all seinen Mitgliedern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch sowie ein erfolgreiches Jahr 2017. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Schützenschwestern und Schützenbrüder, die uns bei den zahlreichen Vereinsaktivitäten unterstützt haben sowie an die Oerlinghauser Bevölkerung, die mit uns das Schützenwesen in der Bergstadt …

Weiterlesen »

Nov 29

Weihnachtsmarkt

Am Wochenende wird unsere OSG mit dem Trödelstand, der Würstchenbude und dem Heißgetränkestand wieder gut auf dem Oerlinghauser Weihnachtsmarkt vertreten sein! Außerdem bietet die Mobile-Schützen-Katastrophen-Kolonne am Samstag ab 18 Uhr ein MSKK-Weihnachtsmarkt-Spezial im CeWeCo-Haus! Dort erwarten euch begnadete Kellner, ostwestfälische Szene-Getränke und prominente Stargäste!

Nov 15

Oerlinghauser Schützen räumen auf

Einsatz: Das Festgelände am Steinbült ist nun winterfest Mit Großgerät, Rechen und Schüppen sind die Mitglieder der Oerlinghauser Schützengesellschaft auf ihrem Festgelände am Steinbült ausgeschwärmt, um den Platz winterfest zu machen. Dabei mussten sie es mit einem hartnäckigen Gegner aufnehmen: nassem Herbstlaub. In mehreren Gruppen hatten sich die Schützen unter Leitung des Unteroffizierskorps – genauer …

Weiterlesen »

Nov 08

Der Schützenkönig findet sein Herzblatt

Schützengesellschaft feiert in der Mensa des Niklas-Luhmann-Gymnasiums mit Spaßeinlagen – zum großen Vergnügen von 200 Gästen Wer demnächst das Oerlinghauser Schützenkönigspaar Robin Grote und Corinna Höhne bei einer Oerlyanischen Massage im Wellnesshotel „Zum Jägerhaus“ erwischt oder bei einem Rundritt um die Kumsttonne beobachtet, der sollte sich nicht wundern. Diese Hauptpreise haben die beiden Regenten auf …

Weiterlesen »

Okt 12

Schützen erhalten viel Applaus

Oerlinghauser Schützengesellschaft: Mitglieder nehmen am Schützentag in Gütersloh teil Angeführt vom Vorsitzenden Christian Landerbarthold und Oberst Jens Hartmann sowie von König Robin Grote und seiner Frau Nicole nahmen rund 40 Schützen der Oerlinghauser Schützengesellschaft am Westfälischen Schützentag in Gütersloh teil. Als die Oerlinghauser mit ihren langen Fasanenfedern an der Tribüne mit den Ehrengästen vorbeimarschierten, erhielten …

Weiterlesen »

Sep 20

Richtfest auf dem Steinbült

Der Neubau der Schützenhalle schreitet voran. Am 1. Mai soll Einweihung sein. Jeweils 13,5 Meter lang sind die 21 mächtigen Balken über dem Rohbau der neuen Schützenhalle am Steinbült. „Einer wiegt 800 Kilogramm“, verdeutlicht Architekt Wolfgang Blume, dass hier demnächst keine Einsturzgefahr mehr besteht. Eben das war am 5. Februar 2010 passiert. Das Dach der …

Weiterlesen »

Sep 17

Schützen erwandern ihre Bergstadt

Unteroffizierskorps erklimmt Höhen und Täler beim traditionellen Herbstausflug. Die Bergstadt Oerlinghausen machte auch bei diesem Ausflug des Unteroffizierskorps ihrem Namen alle Ehre. Über 40 Schützenschwestern und Schützenbrüder wollten bei durchwachsenem Wetter unsere schöne Oerlinghauser Bergstadt mal von einer anderen Seite kennen lernen. Wochenlang brannte die Sonne und ließ die Menschen schwitzen. Passend zum Ausflug hatte …

Weiterlesen »

Sep 15

Auflegen der Dachbalken

Heute hat Zimmermeister Wilfried Schulze mit seinem Team die Dachbalken auf unsere neue Schützenhalle aufgelegt, sodass wir morgen ein kleines Richtfest feiern können!

Aug 26

Baubeginn der neuen Schützenhalle

Seit ein paar Tagen ist das Bauunternehmen von Klaus Sieweke, der übrigens 1. Vorsitzender und auch amtierender König der Schützengesellschaft Heepen ist, auf unserem Schützenplatz am Steinbült aktiv. Es geht gut voran mit unserer neuen Schützenhalle!

Aug 22

Sonderarbeitseinsätze zur Vorbereitung des Hallenbaus

In den letzten Tagen fanden zur Vorbereitung des Hallenneubaus auf unserem Schützenplatz am Steinbült einige Sonderarbeitseinsätze statt. Unsere beiden Platzwarte Rainer Landerbarthold und Manfred Frerk haben reichlich Grün zurückgeschnitten, das alte Vordach abgebaut und die Fundamentplatte mit einem Hochdruckreiniger bearbeitet. Am Samstag haben Sören Grote, Uwe Friedrich, Roberto Rotella, Jens Dahlke, Sven Graff, Alexander Scherlich, Thorsten Kerkhoff …

Weiterlesen »

Aug 09

Neuer Trend mit Pfeil und Bogen

Schützengesellschaft: Es gibt eine neue Bogensportabteilung. Das erste Schnuppertraining beginnt am Samstag, 27. August. Mit ausgebreiteten Beinen steht Christian Landerbarthold auf dem Rasenplatz des Oerlinghauser Gymnasiums und hält mit dem ausgestreckten linken Arm einen Sportbogen in seiner Hand. Langsam zieht der Vorsitzende der Oerlinghauser Schützengesellschaft mit der rechten Hand die Sehne und den Pfeil zwischen …

Weiterlesen »

Aug 01

Bei den Schützen haben die Kinder Spaß

Ferienspiele: Bei der Schützenolympiade geht es hoch her, beim Zeltaufbau passt nicht sofort alles, wie es soll. Die Nachtwanderung wird wieder zum Highlight. Bei der Schützenolympiade geht es zu wie bald in Rio, zumindest fast. Es wird geschossen (mit Ball und Scatt-Gewehr), um die Wette gelaufen und im olympischen (Zelt-) Dorf geht es hoch her. …

Weiterlesen »

Jul 10

„Wunderbare Tradition“ eint die Menschen

Beim Empfang setzt sich Bürgermeister für Integration von Flüchtlingen ein Das Schüt­zen­fest in Oer­ling­hau­sen führt all­jähr­lich viele Men­schen zu­sam­men – und zwar nicht nur die Bür­ger von Oer­ling­hau­sen. Das wurde beim ge­mein­sa­men Emp­fang der Oer­ling­hau­ser Schüt­zen­ge­sell­schaft und des Bür­ger­meis­ters Dirk Be­cker im Bür­ger­haus deut­lich. Auch Gäste aus Eng­land und Frank­reich wa­ren zum Fest an­ge­reist. Fran­cois …

Weiterlesen »

Jul 06

Ohne Scherz kein Schützenfest

Oerlinghauser Juxtruppen nahmen nicht nur Bürgermeister auf die Schippe Be­ginn 6.30 Uhr? Die 16 Gäste aus der Part­ner­stadt Vil­lers-lès-Nancy konn­ten nicht glau­ben, dass ein Fest so früh star­tet. Doch ihre Ver­su­che, das Pro­gramm zu än­dern, blie­ben ohne Er­folg. Der Ab­lauf am Schüt­zen­fest­mon­tag steht nun mal fest. Doch was den Fran­zo­sen und al­len an­de­ren Zu­schau­ern an …

Weiterlesen »

Jul 06

Robin Grotes Traum wurde wahr

Beim Königsschießen in Oerlinghausen entbrannte ein richtiger Wettbewerb Es gab meh­rere ernst­hafte In­ter­es­sen­ten, doch nur ei­ner hatte mehr zu bie­ten als alle an­de­ren. Ro­bin Grote wurde der neue Schüt­zenkö­nig in Oer­ling­hau­sen. Nach dem sehr span­nen­den Schießwett­be­werb ver­riet der Vier­zig­jäh­ri­ge: „­Gen­auso habe ich es mir vor­ge­stell­t.“ Die Idee hatte er schon vor lan­ger Zeit. Ro­bin Grote …

Weiterlesen »

Jul 06

Karrieresprung auf der Rathaustreppe

Ehrungen: Zahlreiche Schützenbrüder und -schwestern sind auf dem Rathausplatz ausgezeichnet und befördert worden. Viele sind seit Jahrzehnten Mitglied der Bergstädter Schützen Ehrenfeldwebel Hans Joachim Müller ist während des Schützenfestes mit dem Ehrenzeichen des Westfälischen Schützenbundes in Silber ausgezeichnet worden. Die Verdienstnadel des WSB konnte Frank Becker, der Vorsitzende des Schützenkreises Bielefeld, Oberleutnant Wolfgang Blume, Ehrenfeldwebel …

Weiterlesen »

Jul 06

Der neue Schützenthron steht

Schützen: Vorsitzender Christian Landerbarthold zieht ein positives Resümee nach dem Schützenfest. Anwärter auf den Thron ist jetzt Bierkönig Drei Tage lang haben die Oerlinghauser Schützen und mit ihnen zahlreiche Gäste gefeiert. „Ein sehr schönes und friedliches Schützenfest“, dieses positive Resümee kann der Vorsitzende Christian Landerbarthold am Tag danach ziehen. Vor allem der äußerst spannende Wettkampf …

Weiterlesen »

Jul 05

Der doppelte Schützenkönig

Schützenfest: Robin Grote ist der neue Regent der Oerlinghauser Schützengesellschaft. Zur Königin wählte er Corinna Höhne. Mit dem 173. Schuss purzelt der hölzerne Adler Vertreter anderer Schützenvereine mögen gestern Morgen neidvoll nach Oerlinghausen geblickt haben. Während sie von Jahr zu Jahr bangen, ob sich überhaupt noch jemand findet, reihten sich vor dem Bergstädter Hochstand gleich …

Weiterlesen »

Jul 05

Der Besuch bedeutender Künstler

Schützenfest-Montag: Die Vümfte nimmt den Kunstverein liebevoll auf die Schippe Montagmorgen, 6.30 Uhr. Der Omnibus kommt auf der Hauptstraße nur voran, weil Manfred Noga, Bezirksbeamter der Polizei, ihm den Weg freimacht. Ausnahmezustand. Schützenfest-Montag. Viele Oerlinghauser sind auf den Beinen, denn der Morgen gehört den Juxtruppen. Der Vümften, der Bergwacht, den Thekentauchern. Pünktlich um 7 Uhr …

Weiterlesen »

Jul 05

Juxtruppe eröffnet Schützenklinikum

„Mobile Schützen Katastrophen Kolonne“: Bei ihrer mit Spannung erwarteten Show im Festzelt mutieren die Akteure zu Ärzten, Pflegern und Patienten. Ort des Geschehens ist die Schnakenbach-Klinik Schwarzwaldklinik, In aller Freundschaft, Dr. House? Schön und gut, aber nichts im Vergleich zum „Schnakenbach Kluni Kum“ in Oerlinghausen. Im teilweise leerstehenden Naturfreundehaus, idyllisch gelegen im Wald, liegt diese …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «