Kategorienarchiv: Berichte aus 2010

Jul 02

Der große Auftritt der Regenten

Großbildleinwand im Festzelt / Änderung des Festablaufs am Samstag Endspurt für Schützenkönig Dieter Nowag und seine Königin Marion Krüger. Von Samstag bis Montagmorgen stehen die beiden Regenten, das Bierkönigspaar Jörg Kaiser und Katharina Güttler sowie die Throndamen im Mittelpunkt des Festgeschehens, das in diesem Jahr ein wenig anders ablaufen wird als normalerweise. Grund ist das …

Weiterlesen »

Jun 30

Neues aus dem Unteroffizierkorps – Kinderschützenfest 2010

Keine Frage. Das Kinderschützenfest bleibt trotz Fußball WM das Größte! Ein strahlendes Kinderschützen-Paar Allessandro Dibella und seine Königin Mellissa Rook. Adler blieb standhaft, Kronenschütze Allessandro Dibella ist der neue Kinderkönig in Oerlinghausen! Auch mit Verlängerung blieb in diesem Jahr der Restadler standhaft. Ein spannender Wettkampf, an dem 31 Jungen um die Königswürde kämpften, wurde schon …

Weiterlesen »

Jun 28

Alessandro und Melissa sind das neue Kinderkönigspaar

Mehr als 1.200 Kinder und Erwachsene auf dem Schützenplatz „Der hat so gewackelt, dass ich gedacht habe, den haut noch einer runter“, sagt Alessandro Dibella. Der Zehnjährige hatte bereits um 15.09 Uhr mit dem 33. Schuss die Krone vom hölzernen Adler geholt. Der Restadler wehrte sich in der Folge standhaft. Um 16.45 war Schluss und …

Weiterlesen »

Jun 25

Kinderschützenfest mit Fußballgarantie

Auf den Rückmarsch wird verzichtet Der größte Tag im Regentschaftsjahr der Kindermajestäten Philipp Beisel und Pia Rüter ist zugleich auch ihr letzter als Kinderkönigspaar. Am kommenden Sonntag, 27. Juni, führen die beiden den Kinderfestzug an, der sich vom Rathausplatz zum Schützenplatz erstreckt. Die beiden fahren dabei stilvoll in einer geschmückten Kutsche. Es folgt der Kinderthron …

Weiterlesen »

Jun 22

Letzter Arbeitseinsatz – Das Schützenfest kann kommen

Original bayerischer Leberkäs für die fleißigen Helfer Spielt die deutsche Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag des Kinderschützenfestes oder nicht? Niemand weiß es, auch Günter Tyzak nicht. „Wir stehen im Moment Gewehr bei Fuß und müssen abwarten“, sagt der Chef des Unteroffizierscorps. Gerüstet sind die Schützen in jedem Fall. Sollte es so sein, dann werde es sicherlich Programmänderungen …

Weiterlesen »

Mai 04

Die 1. Kompanie siegt beim Familientag / Claudius Blume bester Schütze

Feuer frei auf Dosen und Scheiben Ein Wurf und es schepperte. Christian Kalina zielte genau beim Dosenwerfen, und Max Schneider musste die Dosen schnell wieder aufstellen für die nächsten Kinder. Ebenso erfolgreich traf auch Claudius Blume. Er war der beste Einzelschütze beim Kompanieschießen am Familientag der Oerlinghauser Schützengesellschaft. Für die Kleinen gab es ein Trampolin …

Weiterlesen »

Mrz 08

Après-Ski-Party stand kurz vor der Absage

Feiern, bis der Boden bebt „Die Stimmung hier ist echt super“, sagt Kathrin und bewegt ihre Hüfte leicht zur Musik. Zum ersten Mal ist die Bielefelderin auf der Après-Ski-Party der Oerlinghauser Schützengesellschaft zu Gast und bringt gemeinsam mit rund 1.150 ausgelassen feiernden Menschen das Festzelt auf dem Schützenplatz am Steinbült zum Beben. Von ihren Freunden …

Weiterlesen »

Feb 02

Vereinsmeister während der Generalversammlung geehrt

Treffsichere Schützen Sie haben zu Luftgewehr, Luftpistole oder dem Kleinkaliber-Gewehr gegriffen, die Zehn ins Visier genommen und getroffen. Bei den Vereinsmeisterschaften der Oerlinghauser Schützengesellschaft landeten folgende Schützenbrüder- und schwestern auf dem Siegertreppchen: Die ersten Plätze bei den aktiven Schützen belegten in den verschiedenen Kategorien: Luftgewehr Schützenklasse Frank Unterkötter, Frank Dawitz, Oliver Dietz. Altersklasse Jürgen Bruhn, …

Weiterlesen »

Feb 01

Generalversammlung im Kastanienkrug

Schützengesellschaft wird jünger / Lob vom Verkehrs- und Verschönerungsverein fürs Weihnachtsmarkt-Engagement Reiner Köster bleibt für die nächsten drei Jahre Oberst der Oerlinghauser Schützengesellschaft. „Das werden dann aber die letzten drei Jahre sein“, kündigte er bei der Generalversammlung im „Kastanienkrug“ an. Köster unterstrich dennoch, dass er sich nichtsdestotrotz weiter mit aller Kraft einsetzen werde. Sein Stellvertreter …

Weiterlesen »

» Neuere Beiträge